Männersonntag, Gottesdienste, Männerpalaver ...

Das Arbeitsheft zum Männersonntag der EKD-Männerarbeit 2018 ist erschienen. Das Thema: "Das Gute behaltet - Beweglich bleiben" (1. Thess. 5,21) Unter Materialien & Männerbücher können Sie es bestellen.

Markus Herb (ehem. Landesmännpfarrer) hat hier verschiedene erprobte Einheiten eingestellt:
1. Für ein Gespräch unter Männern als Vorbereitung für die Predigt finden Sie hier die von uns erprobten Regeln des Männerpalavers.
2. Das Modell eines Gottesdienstes für Männer im Übergang in den Ruhestand finden Sie hier.
3. Anregungen auf der Grundlage erprobter Modelle für einen Pilgergottesdienst mit Männern finden Sie hier

Anregungen auf der Grundlage eines Modellversuches für einen Vater-Kind-Gottesdienst im Zusammenhang mit einem Vater-Kind-Erlebnistag finden Sie hier. Was macht einen Gottesdienst zu einem männerfreundlichen Gottesdienst? Kriterien dafür finden Sie hier.

David Murrow hat in seinem Buch: „Warum Männer nicht zum Gottesdienst gehen“, provozierende Thesen aufgestellt. Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

Handwerkergottesdienst - eine gute Idee aus Erlenbach

In der Kirchengemeinde Erlenbach (bei Heilbronn) wird regelmäßig ein sog. Handwerkergottesdienst von Männern aus dem Handwerk vorbereitet und in einer Fabrikhalle gefeiert, der gut ankommt. Schauen Sie doch mal hier rein, vielleicht wäre das auch mal etwas für ihre Männerarbeit vor Ort oder im Dekanat?