Boxenstopp Männertreff 30+

Im September 2018 startet die Evang. Kirchengemeinde Ludwigsburg-Oßweil ein neues Gruppenangebot für Männer in der "Rush-Hour" ihres Lebens zwischen 30 und 50 Jahren: Boxenstopp - der Männertreff 30+. Los geht es am 20.09.2018 mit Hans Kahlau als Mentor. Besuchen Sie hierfür den Info-Abend am Mittwoch, 11.07.2018 um 19:30 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

MANNSEIN eine einjährige Forschungsreise 2018/19

Wir begeben uns auf eine Forschungsreise in das eigene Mannsein, seine Geschichte, seine Gegenwart und seine zukünftigen Möglichkeiten. Wir wollen lebendige Art des "Mann-Seins" finden, statt die Mühen des "Mann-Tuns" weiter zutreiben. Männlichkeit muss nicht immer wieder neu bewiesen, sondern mit eigenen Lebenswünschen gefüllt werden. Wie wäre es, männliche Identität wie ein "wildes Terrain" zu sehen, das es per "Expedition" zu erforschen gilt? Weitere Informationen, auch zu Zeiten, Preisen und der Anmeldung, entnehmen Sie bitte dem Flyer.

"Single-Sein in Theologie, Kirche und Gesellschaft" am 13.09.2018

 

Wir möchten Sie auf eine Veranstaltung zum Thema „Single-Sein“ hinweisen, welche am 13.09.2018 unter dem Titel „Alte Jungfer“ – „Junggeselle“? Single-Sein in Theologie, Kirche und Gesellschaft-" in Hannover stattfinden wird. In der anliegenden PDF-Datei finden Sie weitere Details zur Veranstaltung. Es handelt sich hierbei um eine Veranstaltung des Evang. Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Hannover.

Ökumenisches Männervesper Nagold - (Heidenwetter oder) alles prima Klima?

Gemeindediakon Bernd Schmelzle lädt im Namen des Vorbereitungskreises zum Ökumenischen Männervesper am Mittwoch 25. April 2018 ein. (Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Naturfreundhaus Nagold)
Viele von uns haben das Gefühl, das Wetter ist nicht mehr das, was es mal war. Aber hat sich bereits auch schon das Klima geändert? Nähere Info bei Gemeindediakon Bernd Schmelzle unter Tel. 07452/841017 oder Mail schmelzledontospamme@gowaway.evang-kirche-nagold.de

Neue Nachtschichtreihe zum Thema Grenzen

Grenzen - für den Einen sind sie Schutz, für den Anderen pure Ausgrenzung. Über Grenzen zu gehen, kann alles verändern - sowohl zum Guten als auch zum Schlechten. Unsere Gesprächspartner/innen werden zeigen, wie sinnvoll es ist, manche Grenzwerte nicht zu überschreiten und wie verheißungsvoll es ist, Grenzen zu überwinden. Wir laden Sie herzlich ein, in den Nachtschichten 2018 mit uns an die Grenze zu gehen. Wir begegnen dort neuen Ideen und interessanten Menschen. Das Frühjahrsprogramm zu dieser neuen Nachtschichtreihe finden Sie hier.

Männerarbeit im Kirchenbezirk Reutlingen

Wie immer gibt es im Dekanat Reutlingen ein buntes und vielfältiges Männerprogramm. Hier finden Sie die aktuellen Termine und alles weitere. Auskünfte erteilt gerne Jürgen Rist: juergen.ristdontospamme@gowaway.kirche-reutlingen.de

Neue Staffel von Bizeps & Bibel in Nürtingen - Rituale ohne Routine

Zwischen Ostern und Pfingsten wird die 14. (!) Staffel der preisgekrönten Männerreihe Bizeps & Bibel stattfinden. Rituale ohne Routine – so haben wir die am 10. April beginnende neue Staffel von Bizeps& Bibel genannt. Natürlich stärken wir uns auch mit Bewegung, Brezeln und Kaffee. Das Programm für das Frühjahr finden Sie hier. Markus Geiger freut sich auf Sie! Die jeweils aktuellen Termine finden Sie auch auf der Internetseite.

 

Heute schon möchten wir auf eine sehr besondere B&B-Veranstaltung hinweisen. Am 17. Juli sind wir –im Rahmen des Bezirkskirchentages – im Weinberg. Wie bei Bizeps & Bibel üblich werden wir uns an diesem Morgen bewegen und geistige und andere Nahrung zu uns nehmen. Lassen Sie sich einladen und überraschen. Nähere Infos dazu im Flyer.

Visionssuche für Männer „Im Spiegel der Natur“ im Mai in Südschweden

Norbert Wölfle, Männerreferent Erzdiözese Freiburg, möchte Sie herzlich zur Teilnahme an der Visionssuche „Im Spiegel der Natur“ vom 22. bis 31. Mai 2018 in Südschweden einladen.

Gemeinsam und einzeln werden wir die Gegend erkunden und Plätze für die Visionssuche festlegen, bevor sich jeder Mann für drei Tage an seinen Platz begibt. Bei der Visionssuche werden wir uns in die Natur der schwedischen Wildnis zurückziehen, um uns von ihr spiegeln zu lassen, um wahrzunehmen, welche Hinweise uns Gott für unser Leben geben möchte. Alle weiteren Infos sind im Flyer nachzulesen.

Aktuell gibt noch wenige freie Teilnahmeplätze - der Anmeldeschluss ist Ende Dezember. Anmeldungen bitte an norbert.woelfledontospamme@gowaway.seelsorgeamt-freiburg.de

Das Beste kommt noch - Seminar für Männer vor und im UnRuhestand

Was tun Männer, wenn morgens der Wecker nicht mehr klingelt? In seinem Erfolgsbuch "Das BESTE kommt noch" bietet Eckart Hammer Anregungen, Tipps und Berichte für die nachberufliche Zeit: vom selbst organisierten Lernen über bürgerschaftliches Engagement oder Tätigkeit in Generationenprojekten bis hin zur Weitergabe der eigenen Kompetenzen. Ungeahnte Potenziale an Erfüllung und Selbstbestimmung lassen sich realisieren. Freuen Sie sich auf das Seminar mit Eckart Hammer in 75181 Pforzheim-Hohenwart am 04.05.2018, 17:00 Uhr, bis 05.05.2018, 17:00 Uhr. Sie arbeiten in einem lebendigen Wechsel von Kurzvorträgen, persönlichen Reflexionen, medialen Impulsen, gegenseitigem Austausch, Bewegung, Pausen, Essen und Trinken. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier

Großvater sein - Großväter brauchen Enkel, Enkel brauchen Großväter

Die eigene Rolle als Großvater zu entdecken, zu gestalten und zu genießen – dazu ermutigt das Buch von Eckart Hammer. In der besonderen Beziehung zu den Enkeln besteht eine große Entwicklungschance, die es zu nutzen gilt. Das Seminar mit Eckart Hammer in 75181 Pforzheim-Hohenwart am 06.07.2018, 17:00 Uhr, bis 07.07.2018, 17:00 Uhr, will Großväter jeden Alters ermutigen, diese neue Rolle von Anfang an zu entdecken, selbstbewusst wahrzunehmen und zu genießen. Nutzen auch Sie die Chance für eine selbstbewusste und erfüllende Großvaterzeit. Nähere Informationen erhalten Sie bei Eckart Hammer per Mail an: e.hammerdontospamme@gowaway.eh-ludwigsburg.de