Der Fachbeirat des emnw - die ehrenamtlich Engagierten

Der Fachbeirat ist das Gremium, in dem die Ideen der Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen gemeinsam beraten und in konkrete Männerarbeit auf Landesebene umgesetzt werden. Die Mitglieder des Fachbeirats sind (von links nach rechts): 
Alfred Merkle, Reutlingen (Vertreter des FA Freunde der Kinder von Tschernobyl im Fachbeirat) - Burkhard Rink, Dornstadt (Vertreter der Bezirksmännerpfarrer)  - Stephan Burghardt (Referent und Geschäftsführer, Vertreter FA Kommunikation & Medien) - Joachim Kämpf, Neckarwestheim (emnw-Netzwerktag & Männerpilgern) - Rainer Dinkelacker, (Vorsitzender des emnw) - Tilman Kugler, (Männerreferent der Kath. Männerarbeit der Diözese R/S) - Jürgen Schwarz (Landesmännerpfarrer, Vertreter FA Stuttgarter Männertag) - Stefan Alger, (Vertreter des Oberkirchenrates, Dezernat 2).
Klaus Hacker, (Vertreter FA 55plus) und Volker Seipel fehlen auf dem Bild.